Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

19.09.2012

Quelle: HPI/Laessig

Gut 600 Teilnehmer aus 25 Ländern und 160 Unternehmen und Institutionen hatte das HPI beim d.confestival vom 20. bis 22. September zu Gast. Neben Vorträgen international führender Design Thinking-Experten wie David Kelley, Hasso Plattner, Jim Hagemann Snabe, George Kembel, Christoph Meinel und Ulrich Weinberg bot das zweieinhalbtägige d.confestival auch spezielle Einblicke in managementnahe Aspekte des Design Thinking. Im Vordergrund der Veranstaltung stand, welchen Beitrag Design Thinking als Innovations-Methode und -Kultur leistet, um Innovationsprozesse anzustoßen und neue, kundengerechte Produkte und Dienstleistungen zu schaffen. Der zentrale Treffpunkt für Begegnungen der Innovationsexperten aus aller Welt war ein Zirkuszelt hinter dem HPI-Hauptgebäude. 

Pressemitteilung 

Hintergrundpapier: Fünf Jahre HPI School of Design Thinking 

Bilder und Logos zum Download

Programm d.confestival