Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
Login
 

Angebote für Frauen

Die Förderung von Frauen ist dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) ein großes Anliegen. Besonders in Fächern wie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) verzeichnet Deutschland nach wie vor einen enormen Mangel an Absolventinnen. Angesichts fehlender Fachkräfte in diesen Bereichen möchte das HPI diesem Trend entgegenwirken.

Girls' Day

Beim Girls' Day schnuppern Schülerinnen ab der 7. Klasse in die Informatik hinein und lernen digitale Technologien und Innovationen kennen. Dabei erhalten sie viele nützliche Informationen zum Studium am HPI und den vielfältigen Berufsperspektiven für Informatikerinnen.

FQ Lounge

Die 2019 am HPI etablierte FQ Lounge vernetzt HPI-Studentinnen mit dem globalen Netzwerk der „Female Quotient“-Bewegung, die zum Ziel hat, die Gleichstellung der Geschlechter in allen gesellschaftlichen Bereichen voranzutreiben.

"Women in Tech"-Talks

Bei den "Women in Tech"-Talks sprechen erfolgreiche Frauen aus der IT-Branche über ihren Werdegang und teilen ihre Erfahrungen mit HPI-Studentinnen und anderen Interessierten. Neben Vorträgen werden themenspezifische Filmabende und Buchvorstellungen veranstaltet.

Die Women in Tech Konferenz am Hasso-Plattner-Institut richtet sich an alle, die die Arbeitwelt des IT-Sektors diverser gestalten wollen. Insprierende Persönlichkeiten sprechen hier über aktuelle Themen und diskutieren, wie wir mehr Chancengleichheit in der Tech-Arbeitswelt erreichen können.

HPI-Karrierestipendien

Das HPI vergibt jedes Jahr 15 Karrierestipendien an engagierte Informatik-Studentinnen. Die Stipendien umfassen einen Netzwerk- und Workshop-Tag in Potsdam und Tickets für das renommierte Online-Festival "European Women in Technology World Series".

HPI-Reisestipendien

Darüber hinaus vergibt das HPI Reisestipendien zu zwei der renommiertesten internationalen IT-Messen für Frauen. Die Stipendien werden jährlich ausgeschrieben.

Gleichstellungsbeauftragte der Digital-Engineering-Fakultät

Über die Mailingliste der Gleichstellungsbeauftragten erhalten Studierende, Alumni und Interessierte Einladungen zu verschiedenen Konferenzen und Netzwerktreffen sowie spezifische Informationen zu Thema „Frauen in der IT“.