Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
Login
 

Professional Skills

HPI-Studierende erhalten eine exzellente fachliche Ausbildung in den Studiengängen IT-Systems Engineering, Digital Health, Data Engineering oder Cybersecurity. Das fachspezifische Lehrangebot komplettieren wir durch eine breite Qualifizierung in interdisziplinären, berufsrelevanten Kompetenzen – den sogenannten „Professional Skills“*. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen Leitung großer, vernetzter IT-Projekte und sind daher ein wesentlicher Bestandteil unserer ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge.

In Lehrveranstaltungen zu Themen wie „Management und Leadership“, „Kommunikation“, „Design Thinking“, „Recht“, „Wirtschaft“ oder „Ethik und Datenschutz“ werden unsere Studierenden zum einen auf den gesellschaftlichen Alltag im Berufsleben vorbereitet und zu verantwortungsvoll agierenden Professionals ausgebildet. Zum anderen tragen die Fähigkeiten und Kenntnisse aus dem Bereich Professional Skills schon im Studium wesentlich dazu bei, dass Projekte und die Arbeit im Team erfolgreich verlaufen.

Teil dieser fundierten Ausbildung ist das "Professional-Skills-Kolloquium". Seit 2007 wird die Vortragsreihe jedes Semester mit wechselnden hochkarätigen Experten durchgeführt.

*Bitte beachten Sie, dass die Professional Skills in älteren Versionen der Studien- und Prüfungsordnungen bzw. in den Modulkatalogen unter „Soft Skills" geführt wurden.

Die folgende Auflistung ist allgemeine Übersicht über das Professional-Skills-Programm am HPI im Sommersemester 2022.

Name der Veranstaltung

Dozierende

SWS

LP

Module

Bachelor/Master

Professional-Skills-Kolloquium div. 2   Pflicht/PEM (Bachelor) Bachelor + Master
Studierendenklubs Sina Jurkowlaniec     Professional Skills Bachelor
StudiumPlus Uni Potsdam 2/4 3/6 Professional Skills Bachelor
Überzeugend präsentieren - Der erste Eindruck zählt...! (Einsteiger) Dr. Werner Dieball 2 3 Professional Skills Bachelor
Wirtschaftliche Grundlagen II Dr. Christian Dremel 2 3 Wirtschaftliche Grundlagen Bachelor
Recht für Ingenieure II Dr. Thomas Habbe 2 3 Rechtliche Grundlagen Bachelor
Fachenglisch I + II David Meier jew. 2 jew. 3 Professional Skills Bachelor
Global Design Thinking-Workshop: Global Design Thinking Challenge (D-School) Dr. Claudia Nicolai u.w. 2 3 Design Thinking (BA); Kommunikation; Design Thinking Basic (MA) Bachelor + Master
Basic Track Design Thinking (D-School) Dr. Claudia Nicolai u.w. 6 9 Design Thinking (BA); Design Thinking Basic (MA) Bachelor + Master
Advanced Track Design Thinking (D-School) Dr. Claudia Nicolai u.w. 6 9 Design Thinking (BA); Design Thinking Advanced (MA) Bachelor + Master
D-School: Wayfinder - Self and Leadership Development Dr. Claudia Nicolai / Dr. Martin Schwemmle 2 3 Design Thinking Advanced; Kommunikation; Management und Leitung (MA) Master
Dealing with Uncertainty Christoph Burger 2 3 Kommunikation; Management und Leitung Master
Führungskompetenz Michael C. Heidemann/Eugen Unger 4 6 Management-Kompetenzen; Management und Leitung Master
Management Essentials Prof. Dr. Eric Kearney 2 3 Management-Kompetenzen; Management und Leitung; Recht, Wirtschaft, Management Master
Management & Leadership: „Moments of truth“ Dr. Jana Leidenfrost/Bernd Staudinger 2 3 Kommunikation Master
Usable Security and Privacy Prof. Dr. Christoph Meinel, Dr. Anne Kayem 4 6 Data Protection & Ethics Master
Methoden der Forschung Prof. Dr. Felix Naumann 2 3 Kommunikation Master
Fachspezifisches Englisch III Dr. Sharon Nemeth 2 3 Kommunikation Master
Ethical Issues in Digital Health Dr. Alina Omerbasic-Schiliro 2 3 Ethics, Law and Compliance for Digital Health Master
Rechtsfragen des „Data Engineering“ Prof. Dr. Anne Paschke 2 3 Recht, Wirtschaft, Management Master
How to be a (Startup)-CTO Dr. Frank Pawlitschek 2 3 Recht und Wirtschaft; Recht, Wirtschaft, Management; Management und Leitung Master
  Dr. Frank Pawlitschek 2 3 Recht und Wirtschaft; Recht, Wirtschaft, Management; Management und Leitung; Manegement-Kompetenzen Master
Daten- und KI-Ethik Prof. Dr. Robert Ranisch 2 3 Kommunikation Master
Datenschutz und Ethik - Verantwortung zwischen Individuum und Gesellschaft Rainer Rehak 2 3 Ethik und Gesellschaft Master
Interpersonelle Konflikte, Konfliktmanagement und Verhandlungsführung Dr. habil. Anna Dorothea Schulze 2 3 Kommunikation; Management und Leitung Master
21st Century Health Care Businesses: Regulatory, Legal, and Public Policy Aspects Prof. Ariel Stern 2 3 Ethics, Law and Compliance for Digital Health Master
Sonic Thinking – Computer Music Basics Dr. Julia von Thienen 2 3 Kommunikation; Design Thinking Advanced Master
Sonic Thinking - Artistic Research into Sound Dr. Julia von Thienen 2 3 Kommunikation; Design Thinking Advanced Master
Global Team-Based Innovation II Prof. Dr. Falk Uebernickel, Dr. Michael Perscheid 4 6 Management und Leitung; Design Thinking Advanced Master

Bachelor-Studierende können im Bereich "Berufsfeldspezifische Kompetenzen" Lehrveranstaltungen im Umfang von 6 LP entweder aus den Modulen HPI-DTH Design Thinking, HPI-PSK Professional Skills (ehemals Softskills) oder aus dem Angebot von Studiumplus* wählen. Bei der Wahl aus dem Angebot von Studiumplus empfiehlt das Studienreferat dringend, die Anrechnungsmöglichkeit vorab abzuklären.­


* S. Satzung für den Modulkatalog (fachübergreifender) berufsfeldspezifische Schlüsselkompetenzen zur Ergänzung der Neufassung der allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für die nicht lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge an der Universität Potsdam (BAMA-O-Katalog Studiumplus).