Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
Login
  • de
 

Fit-for-BWINF-Camp

28. bis 30. Januar 2022 - Digital

Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Bundeswettbewerb für Informatik (BWINF) bieten wir jedes Jahr ein Wochenendcamp mit spannenden Inhalten aus der Informatik und zur Vorbereitung auf die nächste Wettbewerbsrunde an.

Neues lernen und fit machen für die nächste Wettbewerbsrunde (Foto: HPI/D. Lässig)

Anmeldung

Den Link zur Bewerbung erhalten die Teilnehmenden des Bundeswettbewerbs mit Erreichen der zweiten Runde per E-Mail.

  • Eine Bewerbung ist bis zum 06. Januar 2022 möglich.

Gemeinsam mit Gleichgesinnten können die Teilnehmenden Neues auf dem Gebiet der Informatik entdecken und Techniken zur Entwicklung komplexer Algorithmen kennenlernen. Jährlich wechselnde Schwerpunktthemen ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern, erste Erfahrungen in der Entwicklung kleiner Softwareprojekte im Team zu sammeln. Neben der praktischen Anwendung des neu erworbenen Wissens gibt es außerdem ausreichend Gelegenheit, das Campusleben am HPI kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Teilnehmenden werden während des gesamten Camps von Studierenden des HPI betreut. Dabei bieten sich vielfach Gelegenheiten zum Austausch und zu Gesprächen rund um das Thema Studien- und Berufswahl. Die Nachwuchsinformatiker können beim Sommercamp außerdem testen, ob ein Informatik-Studium für sie in Frage kommt.

Teilnahmebedingungen und Bewerbung

  • Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren.
  • Interessierte müssen am 40. Bundeswettbewerb Informatik (BWINF) teilnehmen und die 2. Runde erreicht haben.
  • Minderjährige Teilnehmende benötigen eine Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 40 Teilnehmer begrenzt.

Den Link zur Anmeldung erhalten die Teilnehmenden des Bundeswettbewerbs mit Erreichen der zweiten Runde.