Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

28.09.2018

HPI-Absolventenfeier 2018

Am 28. September feierten 141 Absolventinnen und Absolventen im feierlichen Rahmen ihren Abschluss des Bachelor- und Masterstudiums an der gemeinsamen Digital-Engineering-Fakultät des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) und der Universität Potsdam (UP).

Die Master- und Bachelorabsolventen 2018 mit einem Traumabschluss von 1,0.
Die Master- und Bachelorabsolventen 2018 mit einem Traumabschluss von 1,0. (Foto: HPI/K.Herschelmann)

Mehr als 300 Gäste nahmen am Freitagnachmittag am feierlichen Festakt und Zeugnisübergabe des HPI teil. Die Festrede hielt in diesem Jahr Professor Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie e. V., der den insgesamt 61 Master- und 80 Bachelorabsolventen ganz herzlich gratulierte.

13 Masterstudenten und ein Bachelorstudent taten sich in diesem Jahr besonders hervor, sie schlossen ihr Studium im Fach IT-Systems Engineering mit der Traumnote 1,0 ab. Damit gehören sie zu den besten IT-Nachwuchsingenieuren Deutschlands!


Als Auszeichnung ihrer herausragenden Leistungen erhielten die besten Absolventen eine Medaille, die ihnen von HPI-Direktor Professor Christoph Meinel im Beisein von Professor Andreas Musil, Vizepräsident für Lehre und Studium der Universität Potsdam, überreicht wurde. Die besten Bachelorabsolventen erhielten zudem ein Stipendium für ein Masterstudium am HPI in Höhe von 500 Euro über 12 Monate. Die besten Masterabsolventen, die eine Promotion am HPI anschließen, zeichnete der HPI-Direktor mit einer Geldprämie von jeweils 1.500 Euro aus. 

Bildergalerie: Absolventenfeier

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen viel Erfolg für die Zukunft!