Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

06.12.2011

Das 25-köpfige Team des IT-Gipfelblogs hat auf dem 6. Nationalen IT-Gipfel in München getwittert und Video-Interviews geführt. Auf der Online-Diskussionsplattform it-gipfelblog.de stellten die HPI-Studenten im Lauf des Tages knapp 30 Interviews ein, unter anderem mit Politikern wie Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler, Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich und Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Auch mit vielen Verbandsvertretern wie dem ehemaligen Bitkom-Präsidenten August-Wilhelm Scheer, Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder, Wirtschaftsvertretern wie dem SAP-Deutschland-Geschäftsführer Michael Kleinemeier oder dem Vorstandschef der Software AG, Karl-Heinz Streibich, sprachen die Gipfel-Blogger. Auch den Blogger Sascha Lobo bekam das Team vor die Kamera.

Innenminister Friedrich verbreitete das Gipfelblog-Interview mit ihm gleich auf seiner Facebook-Seite weiter.

Vom Gipfel schrieben die Twitterer des Gipfelblog fast 200 Tweets mit kurzen Aussagen und Zitaten aus den Foren und Plenen. Der Twitter-Benutzername: ITGipfelblog, der Twitter-Hashtag: #itg11

Die Livestreams, die das HPI für das Bundeswirtschaftsministerium realisierte, funktionierten alle einwandfrei und zur Zufriedenheit des Ministeriums.

Fotogalerie vom IT-Gipfel 2011