Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

29.04.2011

Zur Teilnahme am so genannten IPV6-Tag, an dem weltweit der Umstieg auf den gleichnamigen neuen Standard im Internet geprobt werden soll, hat der Potsdamer Informatikwissenschaftler Prof. Christoph Meinel Webseiten- und Netzwerk-Betreiber in Deutschland aufgerufen. Am 8. Juni 2011 werden zum Beispiel Google, Facebook, Yahoo, YouTube und andere wichtige Institutionen den ganzen Tag über ihre Inhalte versuchsweise parallel auch nach dem neuen Standard IPv6 anbieten.„Ziel des Probelaufs ist es, die vielen Beteiligten, also Service Provider, Hardware-Hersteller, Betriebssystem-Anbieter und Internetfirmen, zu motivieren, die Umstellung ihrer Dienste auf das neue Internetprotokoll in Angriff zu nehmen“, so der Vorsitzende des deutschen IPv6-Rats. Einen solchen Test habe es in dieser Größenordnung bislang noch nicht gegeben. Damit sollten Erfahrungen mit der Alltagstauglichkeit gesammelt sowie unerwartete Fehler und Probleme aufgespürt werden.

Weitere Informationen in der aktuellen Pressemitteilung.