Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

03.09.2013

Peter M. Endres (Ergo Direkt), Margret Rasfeld (Evangelische Schule Berlin Zentrum), Dr. Heike Kahl (Deutsche Kinder- und Jugendstiftung) und Prof. Dr. Gerald Hüther (Schule im Aufbruch) (v.l.n.r.) diskutieren über Konzepte zur Lernlust und Potenzialentfaltung. (Foto: R. Richter)

Innovative Impulse, die zu mehr Lernlust und Teamorientierung in der Bildung führen sollen, beförderte die School of Design Thinking des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) auf dem Vision Summit (www.visionsummit.org). Die Veranstaltung fand vom 30. August bis 1. September mit rund 1.200 Teilnehmern in der Urania in Berlin statt. Die Innovationsschule des HPI war Mitveranstalter und bot einen Praxis-Workshop an, an dem sich circa 50 führende Bildungsexperten beteiligten. Ziel des Workshops war es, mit Hilfe von Design Thinking in mehreren Teams neue Bildungsmodelle für das 21. Jahrhundert zu entwickeln.

Das HPI ist in der bundesdeutschen Bildungslandschaft ein Vorreiter in Sachen Innovation. HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel präsentierte in seiner Begrüßung zum Beispiel die innovative Internet-Bildungsplattform openHPI, mit der das Institut die Entwicklung von offenen Onlinekursen, so genannten Massive Open Online Courses (MOOCs), vorantreibt. Darüber hinaus hielt Prof. Ulrich Weinberg, der Leiter der HPI School of Design Thinking, am 31. August einen Hauptvortrag, der Impulse für eine Neuausrichtung der Bildung mit Hilfe von Design Thinking geben soll.

"Der heutige Bildungsapparat bereitet unsere Kinder und Jugendlichen auf die Welt des vergangenen Jahrhunderts vor, nicht jedoch auf die Anforderungen in einer immer stärker vernetzten Welt. Wir brauchen neue Modelle, die viel stärker auf Kreativität als auf Wissensvermittlung setzen, die das Team stärker in den Fokus rücken und einen lebenslangen Lernprozess unterstützen," sagte Weinberg. Er diskutierte nach seinem Vortrag mit Experten wie Prof. Dr. Gunter Dueck, Margret Rasfeld, Prof. Dr. Gerald Hüther und Peter Endres darüber, welche Kompetenzen und welche Bildungsansätze uns zukunftsfähig machen.

Weitere Informationen:

  • HPI School of Design Thinking