Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

05.12.2014

News

Association for Computing Machinery (ACM) zeichnet HPI-Professor Baudisch aus

Prof. Patrick Baudisch, Leiter des Fachgebiets Human Computer Interaction am Hasso-Plattner-Institut (HPI), ist von der Association for Computing Machinery (ACM) als "herausragender Wissenschaftler" im Jahr 2014 ausgezeichnet worden.

Prof. Patrick Baudisch
Prof. Patrick Baudisch, Leiter des Fachgebiets Human Computer interaction am Hasso-Plattner-Institut

Die ACM (www.acm.org) ist die größte wissenschaftliche Gesellschaft für Informatik in der Welt. Mit dem Preis zeichnet die ACM Informatiker aus, die bedeutende Wirkung im Computer-Bereich entfaltet haben. Im vergangenen Jahr war Baudisch als erster deutscher Forscher in die ACM-Akademie für Mensch-Computer-Interaktion aufgenommen worden.

"Wir freuen uns, dass Patrick Baudisch erneut für seine wesentlichen Beiträge in der weltweiten Informatik geehrt worden ist", erklärte HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel. Mit seinen Arbeiten habe Baudisch das Gebiet der Interaktion zwischen Mensch und Computer geprägt und gehöre zu den führenden Forschern auf seinem Gebiet.