Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

23.08.2017

News

HPI-Sommercamp: Schüler entdecken Machine Learning

Die HPI-Schülerakademie bietet mit dem Sommercamp Schülerinnen und Schülern auch in diesem Jahr wieder ein ganz besonderes Sommerferienerlebnis: Gemeinsam mit Gleichgesinnten können sie vom 23. bis 27. August 2017 viel Neues auf dem Gebiet der Informationstechnologie entdecken.

HPI-Sommercamp 2017
Schüler des HPI-Sommercamps beim Warm-up (Foto: Julia Schwaibold)

Angeln oder Ausflüge ins Grüne – 42 Jugendliche aus Deutschland, Frankreich und Österreich haben sich in den Sommerferien für die Informatik entschieden. Angeleitet von HPI-Studierenden befassen sich die Teilnehmer eine Woche lang mit Big Data-Analysen und lernen anhand eines einfachen und aussagekräftigen Datensatzes die Grundlagen des Machine Learning kennen.

Neben der praktischen Anwendung des neuerworbenen Wissens steht für die Oberstufenschüler auch das Campusleben am HPI im Mittelpunkt. Die Nachwuchsinformatiker können Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen und testen, ob der deutschlandweit einmalige Studiengang IT-Systems Engineering, der am HPI angeboten wird, für sie in Frage kommt. Betreut werden Sie während des gesamten Camps von Studierenden des HPI, die auch bei allen Fragen rund um das Thema Studien- und Berufswahl weiterhelfen.

Im Rahmen der Schülerakademie bietet das HPI zahlreiche Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler an, die mehr über die Anwendungsgebiete der Informatik und über die Studien-und Berufsmöglichkeiten erfahren möchten. Weitere Informationen zu den Angeboten der HPI-Schülerakademie finden Sie unter: https://hpi.de/open-campus/schuelerakademie.html