Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

20.04.2017

News

openHPI: Kostenloser Java-Online-Workshop für Fortgeschrittene beginnt im Mai

Am Montag, den 1. Mai, startet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) auf der interaktiven Bildungsplattform openHPI den zweiwöchigen Workshop "Einführung in eine Java-Programmierumgebung (IDE)". Am Ende des Online-Workshops sollen Teilnehmer in der Lage sein, eigene Programme zu realisieren.

Am 1. Mai startet der kostenlose Online-Workshop "Einführung in eine Java-Programmierumgebung (IDE)" von Thomas Staubnitz (l.) und Ralf Teusner (r.) auf open.hpi.de. Bereits mehr als 40.000 Schüler, Studenten und Berufstätige haben die Online-Angebote des HPI genutzt, um die Programmiersprache Java zu erlernen.

Jetzt anmelden!

Hier können Sie sich für den Online-Workshop anmelden:

Der openHPI-Online-Workshop richtet sich sowohl an Erwachsene als auch an Jugendliche mit Java-Vorkenntnissen. "Wir möchten die Teilnehmer befähigen, komplexere eigene Programme umzusetzen", so HPI-Wissenschaftler Thomas Staubitz, der den Workshop gemeinsam mit seinem Kollegen Ralf Teusner leitet. Schritt für Schritt führen die Dozenten die Teilnehmer in die Entwicklungsumgebungen und deren Werkzeuge ein. Die beiden Informatiker haben schon mehrfach Kurse auf der Lernplattform des Hasso-Plattner-Instituts konzipiert und betreut.

Eine Möglichkeit, die eigenen Java-Kenntnisse noch kurzfristig aufzubessern, bietet der aktuelle auf openHPI laufende Einführungskurs "Objektorientierte Programmierung in Java". Die Workshops auf der interaktiven Bildungsplattform werden durch Programmieraufgaben, Selbsttests, kurze Lehrvideos, den Austausch im Forum und Lerngruppen zu einem interaktiven Lernerlebnis. Für die erfolgreiche Teilnahme gibt es einen Leistungsnachweis.