Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

08.05.2018

CHE-Ranking 2018: Digital-Engineering-Fakultät bietet beste Informatik in Deutschland

Die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) und der Universität Potsdam (UP) gehört zu den fünf besten Anbietern von Informatikstudiengängen an deutschen Universitäten. Das hat das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in seinem neuesten Ranking zur Informatik an Universitäten festgestellt. Schon seit 2006 hatte das von SAP-Gründer Prof. Hasso Plattner gestiftete Institut für Digital Engineering in den Bewertungslisten jeweils an der Spitze bzw. weit vorn gelegen.

Das HPI belegt im CHE Hochschulranking 2018 Spitzenwerte. (Foto: HPI/K.Herschelmann)

Beim neusten CHE-Ranking wurde der bundesweit einzigartige HPI-Studiengang IT-Systems Engineering (Bachelor of Science) in 19 von 28 Kategorien der Spitzengruppe, wieder mit top Bestbewertungen ausgezeichnet. Zur 2018er Spitzengruppe der fünf besten deutschsprachigen Informatik-Einrichtungen gehören neben dem HPI das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), die RWTH Aachen, TU München und die Universität des Saarlands. Insgesamt berücksichtigt das Ranking 68 universitäre Informatik-Einrichtungen. 

„Ich freue mich, dass wir auch beim diesjährigen Ranking wieder ein Top-Ergebnis in der Informatik erzielen“, so HPI-Direktor und Dekan der Digital-Engineering-Fakultät Professor Christoph Meinel. Bei der Wahl des richtigen Studiengangs könne das CHE-Hochschulranking eine zusätzliche Hilfe sein.

Informatik des HPI auch in Berlin/Brandenburg auf Platz 1

Das HPI erreichte auch in der Region Berlin/Brandenburg die meisten Spitzenbewertungen aller universitären Einrichtungen im Bereich Informatik und führt in den Kategorien „Allgemeine Studiensituation”, „Unterstützung im Studium”, „Unterstützung am Studienanfang“ und „Wissenschaftsbezug” den brandenburgischen Vergleich an. 

Das CHE-Hochschulranking

Das CHE-Hochschulranking, veröffentlicht im Studienführer der Wochenzeitung „Die Zeit“, bietet seit 1998 Studieninteressierten mit systematisch erhobenen und wissenschaftlich abgesicherten Fakten die Möglichkeit, die individuell passende Uni oder Fachhochschule zu finden. Es gilt als das derzeit umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Die im Hochschulranking präsentierten Daten werden in den einzelnen Fachgebieten alle drei Jahre aktualisiert.

Zu finden sind alle Ergebnisse unter: https://ranking.zeit.de/che/de/

Infografiken CHE-Ranking 2018