Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

16.11.2018

Einfach barrierefrei – Wie Technik Inklusion schafft

Soft-Skills-Kolloquium

Leben und arbeiten ohne Smartphone und Internet? Für viele unvorstellbar! Doch dass alle Menschen am digitalen Leben teilhaben können, ist nicht selbstverständlich. Domingos de Oliveira erklärt am 19. November im SSK, wie digitale Technik zur Inklusion von Menschen mit Behinderung beiträgt und wie Technik mit relativ geringem Aufwand barrierefreier gemacht werden kann. Der Referent ist von Geburt an blind und arbeitet als freier Redakteur, Dozent und Consultant für digitale Barrierefreiheit.

Soft-Skills-Kolloquium: Einfach barrierefrei
Das Thema des nächsten Soft-Skills-Kolloquiums: Einfach barrierefrei (Foto: HPI/K.Herschelmann/privat)

Soft-Skills-Kolloquium

Einfach barrierefrei – Wie Technik Inklusion schafft

Wann: 19. November 2019, 17.00 Uhr

Wo: Hörsaal 1

Sprache: Deutsch

Inklusion bedeutet, dass alle gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Doch vielen Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen bleibt genau das verwehrt – denn sie haben keinen oder nur beschränkten Zugang zum digitalen Teil unseres Lebens. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Websites nicht barrierefrei gestaltet sind und deswegen verschiedene Funktionen nicht genutzt werden können. Oder wenn wichtige Informationen verborgen bleiben, weil sie für Nutzer mit Behinderung unerreichbar sind. Dabei gibt es Mittel und Wege, diese Barrieren abzubauen: Bilder können hörbar gemacht werden, Videos kann man mit Untertiteln versehen und selbst PDFs und Formulare lassen sich barrierefrei gestalten. Tatsächlich kann die digitale Transformation sogar dazu beitragen, dass auch der analoge Alltag besser gemeistert werden kann.

Was darüber hinaus wichtig ist, damit die Inklusion in die digitale Welt für alle funktioniert, zeigt Domingos de Oliveira im kommenden Soft-Skills-Kolloquium. Er ist Experte und Berater für digitale Barrierefreiheit, gibt deutschlandweit Workshops und hat mehrere Bücher zum Thema verfasst.

Der Vortrag „Einfach barrierefrei – Wie Technik Inklusion schafft“ findet am 19.11. um 17 Uhr in Hörsaal 1 statt und steht wie immer allen Studierenden und Mitarbeiterin des HPI offen.