Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

29.01.2019

„Gemeinsam digital“, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin, wird bis 2021 verlängert

Gute Nachrichten auch für kleine und mittlere Unternehmen aus Berlin und Brandenburg: Gemeinsam digital, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin, wird um zwei weitere Jahre bis April 2021 verlängert. Durch die Bewilligung weiterer drei Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Zentrum nun mit insgesamt rund 7,5 Millionen Euro.

_Gemeinsam digital geht in die Verlängerung
_Gemeinsam digital geht in die Verlängerung bis 2021 - Glückwunsch! (Img: _Gemeinsam digital)

Erst letzte Woche bei der Industrie 4.0-Konferenz des Hasso-Plattner-Institut (HPI) lobte Professor Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin und das HPI als einen der Partner: „Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin ist eine große Erfolgsgeschichte. In den vergangenen Jahren haben wir zusammen mit unserem Partner 35.000 Unternehmen erreicht und haben sie aufgeklärt, was ist Digitalisierung.“ Die gute Akzeptanz bei den Unternehmern zeige, dass diese Unterstützung auch benötigt würde, so Ohoven.

Allein in der ersten Förderphase hat das HPI bereits 50 Workshops und Trainings vor allem in den Bereichen Marketing, Personal, Datenschutz, IT-Sicherheit und Geschäftsmodelle in der Region Berlin-Brandenburg anbieten können. Dabei setzt das HPI auf intensives Lernen und Arbeiten in kleinen Teams sowie die Innovationsmethode Design Thinking. Mit Design Thinking können schnell spezielle Lösungen erarbeitet werden, die die Anforderungen und Bedürfnisse der Nutzer in den Mittelpunkt stellen. „In unseren Workshops möchten wir Unternehmen und ihre Mitarbeiter soweit mit den Veränderungen, Anforderungen und Möglichkeiten einer digitalisierten Welt vertraut machen, dass sie darauf aufbauend ihre eigenen, nachhaltigen Entscheidungen für den unternehmensindividuellen Weg treffen können“, so Martin Talmeier, Leiter Mittelstand 4.0 beim Hasso-Plattner-Institut. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Angeboten für Unternehmen sowie Praxisbeispiele finden Sie unter: https://gemeinsam-digital.de/

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin

Gemeinsam digital - das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin ist eine zentrale Anlaufstelle für alle Unternehmen in Berlin.    

Fünf Partner gehören zu _Gemeinsam digital: Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) leitet das Projekt federführend. Das Alexander von Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG), das Hasso-Plattner-Institut (HPI), das Institut für Innovations- und Informationsmanagement (IIIM) der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) und die Universität Potsdam (UP) stellen als wissenschaftliche Partner die Fachexpertise auf dem Feld der Digitalisierung. _Gemeinsam digital ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Förderschwerpunkt Mittelstand-Digital. Das BMWi ermöglicht die kostenfreie Nutzung aller Angebote. Weitere Informationen finden Sie unter www.gemeinsam-digital.de