Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
  • de
 

01.02.2021

News

HPI-Schülerkolleg: App statt Aufsatz schreiben

Bewerbungsstart beim HPI-Schülerkolleg. Bis 15. April können sich IT-begeisterte Schüler:innen für das nächste Kollegsjahr bewerben. Dabei bleiben die Dozierenden des Kollegs felxibel und sind für digitale Lehreinheiten genauso gerüstet wie für Termine vor Ort.

Bewirb Dich jetzt für das Schülerkolleg 21/22

Für Teilnehmende des HPI-Schülerkollegs öffnet sich jeden zweiten Dienstag der große Grafikpoolraum auf dem Campus Griebnitzsee: Hier im geschwungenen Hauptgebäude des Hasso-Plattner-Instituts (HPI), mit Blick auf den kleinen campuseigenen See, tauchen IT-begeisterte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 12 tiefer in die Informatik ein. Dabei werden sie von HPI Studierenden und Lehrkräften angeleitet.

Ab heute startet die Bewerbungsphase für das Schuljahr 2021/22. Bewerbungen werden bis zum 15. April online entgegengenommen.

Das HPI-Schülerkolleg in aller Kürze

  • Das Kolleg findet über ein ganzes Schuljahr jeden zweiten Dienstagnachmittag statt – ausgenommen in den Ferien
  • Die Themen sind vielfältig und erstrecken sich von der Einführung in die Programmierung hin zu Human Computer Interaction oder Klimadatenanalyse
  • Es gibt drei Arbeitsgemeinschaften, unterteil in die Klassenstufen 7/8, 9/10 sowie Sek II
  • Der Bewerbungszeitraum startet am 01. Februar und endet am 15. April

Das HPI-Schülerkolleg in der Pandemie

Aufgrund der Pandemie musste die HPI-Schülerakademie zahlreiche Einheiten der letzten zwei Kollegs digital anbieten. Und wie heißt es so schön: Übung macht den Meister und so sind unsere Studierenden inzwischen geübt darin, zur Not auf digital umzustellen. Das Schülerkolleg fällt in keinem Fall aus.