Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
  • de
 

08.06.2021

News

Professional-Skills-Kolloquium: Tech4Good: Wie wir mit Unternehmertum gesellschaftliche Herausforderungen angehen

Am 31. Mai war die bekannte Entrepreneurin Verena Pausder zu Gast im HPI Professional-Skills-Kolloquium. Mit einem inspirierenden Vortrag motivierte sie die Studierenden, ihre Fähigkeiten für eine bessere Zukunft einzusetzen.

Verena Pausder zu Gast im Professional-Skills-Kolloquium
Verena Pausder zu Gast im Professional-Skills-Kolloquium (Foto: Kim Keibel)

"Digitalisierung ist kein Selbstzweck. Technologie ist nicht einfach dazu da, Menschen effizienter, sondern vor allem unser Leben besser zu machen. Deshalb ist es wichtig, dass wir Menschlichkeit ins Zentrum digitaler Anwendungen rücken."

Verena Pausder ist Expertin für Digitale Bildung (Digitale Bildung für Alle e.V.), Unternehmerin (ada, Fox & Sheep & HABA Digitalwerkstätten) und Autorin („Das Neue Land“). Sie ist Initiatorin des Bildungs-Hackathon #wirfürschule und der Plattform homeschooling-corona.com. Sie engagiert sich für das Thema Bildung im Innovation Council der Digitalstaatsministerin Dorothee Bär und im Hochschulrat der CODE University. 2020 wurde sie vom Handelsblatt für ihr Engagement in der Digitalisierungs- und Bildungspolitik als Vordenkerin des Jahres ausgezeichnet.

In ihrem Vortrag „Tech4Good: Wie wir mit Unternehmertum gesellschaftliche Herausforderungen angehen“ teilte sie ihre Vision für eine gerechtere Bildung mit den Studierenden und zeigte ihnen, wie sie mit ihrem Tech-Wissen und Unternehmergeist Lösungen für gesellschaftliche Probleme finden können.

Das Kolloquium ist Teil des „Professional-Skills-Programms“, das die fachspezifische Lehre am HPI durch eine breite Qualifizierung in interdisziplinären, berufsrelevanten Kompetenzen komplettiert. Es wendet sich mit jeweils wechselnden praxisrelevanten Themen, referiert von hochkarätigen Expert:innen, an alle HPI-Studierenden und bereitet sie auf den Alltag im Berufsleben vor.