Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
  • de
 

14.04.2021

News

Wie geht es unserer Umwelt?

Schüler:innen entwickeln Projekte rund um das Thema Umwelt

Vom 29.03 bis 01.04 2021 fand das digitale MINT-EC Camp des Hasso-Plattner-Insituts statt. Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland erarbeiteten online gemeinsame IT-Projekten rund um das Thema Umweltdaten.

digitales MINT-EC Camp

Im April lud das Hasso-Plattner-Institut zusammen mit dem nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC wieder Schülerinnen und Schüler zum Feriencamp ein. In diesem Jahr kamen 30 Schüler:innen digital zusammen. Vier Tage beschäftigten sich die Teilnehmenden mit dem Thema Umweltdatenvisualisierung. Welche Daten verraten uns mehr über unsere Umwelt? Und wie können wir diese Daten besser verstehen?

Angeleitet und betreut wurden die Schüler:innen von HPI-Studierenden - vom heimischen Schreibtisch aus.

Wie geht es unserer Umwelt

Die jungen Informatiker:innen bekamen Einblicke in die Prozesse der Datenvisualisierung, Design-Thinking und die Programmierung mit JavaScript. Nach reichlich Input widmeten sie sich in Gruppen ihren ganz eigenen Projektideen. Dabei fragten sie sich, welche Daten uns eigentlich Informationen zu unserer Umwelt geben, und wie man diese verstehen kann. Am Ende des Camps wurden8Projekte stolz präsentiert. Darunter befanden sich unter anderem:

  • eine interaktive Deutschlandkarte, die den Verlauf von Windgeschwindigkeit und Sonneneinstrahlung der letzten 48 Stunden zeigt, 
  • eine Übersicht der Luftqualität, des Niederschlags und der Temperatur in Berlin
  • und eine interaktive Weltkarte, die den Vergleich von Feinstaub und Temperatur in verschiedenen Städten der ganzen Welt ermöglicht.

Alle Resultate der Projektgruppen gibt es hier.

Zusammensein im Online-Format

Mit Spieleabenden und täglichen Warm-Ups kam der Spaß und das gegenseitige Kennenlernen auch im Online-Camp nicht zu kurz. Es wurden viele neue Erfahrungen gesammelt und Freundschaften geschlossen. Die HPI-Schülerakademie freut sich über das positive Feedback und darüber, dass sich der eine oder die andere Teilnehmer:in ein Informatikstudium gut vorstellen kann.