Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
Login
  • de
 

Think Green Academy

Oktober bis Dezember 2022 (digital)

Du hast die Idee für mehr Nachhaltigkeit in unserem Alltag? Du willst etwas verändern und bist überzeugt, dass Digitalisierung eine entscheidende Rolle für eine nachhaltige Zukunft spielt? Pitch uns Deine Idee bei der Think Green Academy.

Think Green Academy HPI x SAP

Die Think Green Academy auf einen Blick

  • Ort: Digital
  • Zeitraum: Oktober bis Dezember 2022
  • Kosten: kostenlos
  • Bewerbungszeitraum: 01. März bis 14. August 2022
  • Hier geht es zum Bewerbungsformular

Bitte beachte: Eine Bewerbung ist als Team oder als Einzelperson möglich.

Die Think Green Academy ist das neue Format der HPI-Schülerakademie gemeinsam mit SAP, mit seinem SAP Young Thinkers Programm. Das Online-Event erstreckt sich über mehrere Monate, in denen die Teilnehmenden im Team nachhaltige Ideen mit und für den IT-Sektor entwickeln. Du hast Lust über nachhaltige Lösungen nachzudenken und gemeinsam mit Gleichgesinnten an einer eigenen Business-Idee zu arbeiten? Lass Dich bei der Think Green Academy inspirieren und und werde gemeinsam kreativ, um die Welt grüner zu gestalten. 

Das erwartet Dich bei der Think Green Academy

In Workshop- und Inputphasen probieren sich die Teilnehmenden aus, um aus ersten Ideen Gründungsprojekte entstehen zu lassen. Der Ausbau der Projektidee erfolgt in freier Teamarbeit mit Betreuung durch Mentorinnen und Mentoren. Am Ende präsentieren die Teilnehmenden ihr Ergebnis als Pitch vor Publikum. Wenn Du noch kein Team hast ist das gar kein Problem. Anhand Deines Motivationsschreibens bringen wir Dich mit Gleichgesinnten zusammen.

  • Inspiration für eine nachhaltige Zukunft:
    Erkenne Probleme und Lösungen rund um das Thema Nachhaltigkeit in der IT und in Deinem Alltag
  • Grundlagen des Design Thinking: 
    Erfinde die Innovationen von morgen mit dem Innovationsansatz Design Thinking 
  • Ein Entrepreneurship-Mindset: 
    Bringe innovative Lösungsansätze mit Unternehmertum zusammen
  • Pitch-Deck:
    Lerne, wie Du Dein Projekt als Pitch richtig präsentierst
  • Programmier-Skills:
    Arbeite mit Snap! und Microblocks um Daten zu sammeln, zu analysieren oder Prototypen zu bauen.

Die Teilnehmenden erhalten am Ende ein Zertifikat sowie Feedback zu Ihrer Idee von einer Jury aus Mitgliedern von SAP, dem HPI und der HPI E-School.

Was ist eigentlich ein Pitch?

Ein Pitch ist die sehr kurze Präsentation einer Geschäftsidee. Welche Fakten Du im Pitch unterbringen solltest und wie Du anschaulich präsentierst, lernst Du bei der Think Green Academy.

>>  !! Hier jetzt bewerben !!  <<

Think Green Academy Termine

Die Think Green Academy umfasst mehrere Workshops, Inputs und Freiarbeitsphasen. Diese erstrecken sich auf den Zeitraum von Oktober bis Dezember. 

 

  • 05. – 10. Oktober: Auftakt
  • 12. Oktober: Workshop Datenerhebung
  • 09. November: Workshop Protoyping mit Snap
  • 16. November: Workshop Wie pitche ich?
  • 02. Dezember: Abschluss und Präsentation

Alle Termine finden voraussichtlich zwischen 16 und 19 Uhr statt

 

(Alle Termine unter Vorbehalt)

Die Teilnahmevoraussetzungen

  • Die Bewerbung ist als Team oder als Einzelperson möglich
  • Das Format richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre
  • Minderjährige Teilnehmende benötigen das Einverständnis Ihrer Erziehungsberechtigten
  • Bitte gebt in der Bewerbung an, wieso ihr an dem Format teilnehmen möchtet
  • Es können insgesamt bis zu 6 Teams teilnehmen



*Ihr benötigt vorweg noch keine fertige Idee. Wir freuen uns auf alle, die Lust haben, sich im Team mit Problemen und Lösungen rund um das Thema Nachhaltigkeit auseinander zu setzen. Die ersten Workshop- und Inputphase beschäftigt sich explizit mit der Ideenfindung.
** Grundlegende Kenntnisse der Informatik bei mind. einem Teammitglied sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

SAP x HPI

Wir freuen uns über dieses gemeinsame Projekt von SAP und HPI. Was wir gemein haben? Der gebürtige Berliner Hasso Plattner ist Mitgründer von SAP, sowie Stifter und Gründer des HPI. Zwischen den beiden Institutionen besteht eine natürliche Verbindung, die sich auch beim Thema Nachwuchsförderung zeigt. Die SAP Young Thinkers und die HPI-Schülerakademie vereinen in diesem Projekt das gemeinsame Ziel, jungen Menschen Fachwissen, IT-Kompetenzen und neue Lernmethoden zu vermitteln, um ihnen die Möglichkeit zu geben, Positives in der Welt zu bewirken.