Hasso-Plattner-Institut20 Jahre HPI
Hasso-Plattner-Institut20 Jahre HPI
  
Login
 

openHPI-Forum 2019

28. - 29. November 2019

Das openHPI-Forum bietet jedes Jahr eine Plattform zum Austausch zwischen MOOC-Experten, -Anbietern und -Nutzern sowie Erkenntnisse und Innovationen im Bereich ‚Digitales Lernen‘. Das 6. openHPI-Forum am 28. und 29. November 2019 legt den Fokus auf das Thema ‚Soziales Lernen‘.

Das openHPI-Forum 2018 (Foto: HPI/K. Herschelmann)
Das openHPI-Forum macht die vielfältigen Einsatzbereiche von Massive Open Online Courses (MOOCs) sichtbar. (Foto: HPI/K. Herschelmann)

Anmeldung und Agenda

Soziales Lernen – Erfolgsfaktor in MOOCs?

MOOCs (Massive Open Online Courses) zielen mit ihrer großen Kursteilnehmerzahl und der Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion im Forum grundsätzlich darauf ab, eine Lerner-Gemeinschaft zu realisieren. Doch welchen Einfluss haben Game-based Learning, Gamification, Kollaboratives Lernen oder Peer Assessment auf das Lernerlebnis und vor allem den Lernerfolg?

Dies und mehr diskutieren wir auf dem 6. openHPI-Forum und freuen uns ihnen folgende Speaker ankündigen zu dürfen:

Special Guest

Vinton Cerf

Dr. Vinton Cerf, Vice President and Chief Internet Evangelist, Google

Vision Talk on ‘People-Centered Internet’ followed by Q&A

Seit Oktober 2005 ist Vinton G. Cerf Vice President und Chief Internet Evangelist bei Google. In dieser Funktion trägt er zur Entwicklung globaler Richtlinien sowie zur weiteren Standardisierung und Verbreitung des Internets bei. Der Mathematiker und Informatiker aus den USA ist bekannt als einer der "Väter des Internets". Von 1976 bis 1982 entwickelte er gemeinsam mit Dr. Robert E. Kahn das Internetprotokoll TCP/IP.

Keynotes:

Olivier Crouzet, Dean of Studies

Olivier Crouzet, Dean of Studies 42 born2code

Olivier Crouzet hat einen Master-Abschluss als IT-Ingenieur. Nach zwei Jahren als Systemadministrator beim drittgrößten französischen Internet Service Provider entwickelte er dreizehn Jahre lang ein IT-Trainingsmodell und war in den letzten fünf Jahren an 42 beteiligt, der vom französischen Telekom-Tycoon Xavier Niel gegründeten IT-Schule. Olivier Crouzet entwickelt das Peer-Learning-Modell von 42 weiter und fördert auch die Entwicklung des französischen Bildungssystems durch verschiedene Konferenzen.

Prof. Dr. Dirk Ifenthaler,, Universität Mannheim

Prof. Dr. Dirk Ifenthaler, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik – Technologiebasiertes Instruktionsdesign Universität Mannheim

Dirk Ifenthaler ist Professor für Wirtschaftspädagogik mit Schwerpunkt technologiebasiertes Instruktionsdesign und UNESCO Deputy Chair of Data Analytics in Higher Education Learning and Teaching an der Curtin University, Australien. Sein Forschungsschwerpunkt verbindet Fragen der kognitiven Psychologie, Lernforschung, Bildungstechnologie und Data Science. Professor Ifenthaler ist Editor-in-Chief der Springer Zeitschrift Technology, Knowledge and Learning (www.ifenthaler.info).

Vorträge und Diskussionen von und mit:

  • Prof. Dr. Marco Kalz, Pädagogische Hochschule Heidelberg
  • Prof. Dr.-Ing. Johannes Konert, Beuth Hochschule Berlin
  • Michaela Lämmler, openSAP
  • Clemens Link, openSAP
  • Heini Utunen, WHO Health Emergencies Programme
  • Stian Håklev, Minerva Project
  • Lucy Heady, Education Sub Saharan Africa (ESSA)
  • Florian Rampelt, KI-Campus und Hochschulforum Digitalisierung beim Stifterverband

Workshops am 29. November:

Questions for Learner-Centered MOOC Design

How do you plan your first Massive Open Online Course? How do you design an online course in a learner-centered way? In this short workshop, we collect and discuss your open questions about learner-centered MOOC design. Our goal is to develop a learner-centered framework for aiding first-time MOOC designers or instructors taking on a new topic.

lernen.cloud – New Possibilities for Teacher Education

lernen.cloud, HPI's new MOOC platform, is open to all non-profit institutions to offer their own learning content in the form of an online course to help young people and teachers prepare for an increasingly digital world, regardless of time or place. We want to collectively generate initial course ideas in the workshop and play them through in exemplary fashion.

Introduction to Successful Remote Teamwork

This workshop takes experiences from the correspondent MOOC on openHPI.de. It will make you and your team fit for virtual collaboration in geographically distributed contexts. You will learn about the benefits and risks of driving a virtual team culture and how guided remote work drives to success. Furthermore, you will learn how to use intercultural competences as a key factor of interaction and communication.

How to Storify your Online Courses

As a teacher, it can be challenging to create engaging MOOCs. Often, learning materials are of high quality but rarely linked to each other and not adapted to the students’ needs. Narratives can help structuring learning materials and connecting them over the entire course, making them more interesting and easier to understand for the learners. In this workshop, we illustrate how you can apply gameful learning to your courses. You will also get the chance to try out these techniques for your own learning scenarios, enabling you to improve your next MOOC with gameful learning.