Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

CeBIT 2012

IT-"Treibhaus": Wo Nachwuchs und Innovationen bestens gedeihen

So einzigartig, wie in Deutschland das Potsdamer Exzellenz-Zentrum für IT-Systems Engineering arbeitet, so deutlich wird sich auch vom 6.-10. März 2012 sein "Treibhaus" aus der Umwelt im CeBIT lab abheben (Halle 26 (9), H12). Zwar wird das Institut seine Vorzeige-Lösungen auch mit großen Monitoren und Smart Boards präsentieren, aber alles wird optisch in "Beete" eingebettet, auf denen symbolisch die präsentierten Projekte und jungen Talente wachsen. Auch 2012 sind zahlreiche Forschungsprojekte vertreten, neu dabei ist die HPI School of Design Thinking.

Das Hasso-Plattner-Institut lädt im Rahmen des Bundeswettbewerbs für Informatik 16 Teilnehmer der Erstrunde ein, einen Erlebnistag auf der CeBIT zu verbringen. Jedes Bundesland stellt so einen Schüler bzw. eine Schülerin, die/der sich für die zweite Wettbewerbsrunde qualifiziert hat. Am Samstag, dem 10. März, führen Studierende des HPI die 16 Jugendlichen über die CeBIT und stellen ihnen zentrale Unternehmen und Institutionen aus der IKT-Branche vor. Auch allen anderen Interessierten stehen die Studenten des HPI an diesem Tag Rede und Auskunft.