Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

HPI School of Design Thinking bei CeBIT Future Talk

CeBIT Future Talk: Connecting Chinese brains with German software

In einer immer stärker vernetzten Welt verändert sich auch die Arbeitswelt massiv - und das rund um den Globus. Kollaboration und Interaktion werden immer wichtiger, müssen allerdings teilweise mühsam erlernt werden, da in den herkömmlichen Bildungs- und Weiterbildungsprogrammen weniger das Team im Zentrum steht als vielmehr der Einzelne. Hochspezialisierte Individual-Konkurrenz wird bislang eher gefördert als Teamgeist und Vernetzungsbereitschaft.

Das Hasso-Plattner-Institut (Halle 9, Stand D44) setzt hier mit seiner HPI School of Design Thinking einen radikal neuen Impuls und ist damit in den letzten Jahren zu einer wichtigen Anlaufstelle und Vorbild für innovative Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt geworden. Prof. Ulrich Weinberg erläutert die Kernelement von Design Thinking, einem Innovationsansatz, der Denken und Handeln vernetzt. Der Leiter der HPI School of Design Thinking berichtet speziell von der Zusammenarbeit mit der CUC Communication University of China in Beijing, der größten Medienhochschule der Welt. Sie startete vor zwei Jahren als erste Hochschule in China ein Design Thinking Programm und plant derzeit mit dem „Design Thinking Innovation Center“ einen nächsten größeren Schritt.