Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

07.05.2018

Erfolgreicher Entrepreneurship-Workshop an der HPI E-School

Am 25. April 2018 trafen sich 22 Teilnehmer/innen zum "Ideation & Team-Matching"-Workshop der HPI E-School, um Geschäftsideen zu diskutieren und mit Design-Thinking-Methoden weiterzuentwickeln. Der Nachmittag wurde von zwei erfahrenen Design Thinking Coaches ermöglicht.

Die Idee für den Workshop "Ideation & Team-Matching" entstand aus den letztjährigen Erfahrungen des HPI Businessplan-Wettbewerbs, an dem viele HPI-Studierende gerne teilgenommen hätten, dies aber entweder aufgrund der fehlenden Geschäftsidee oder eines Mitbegründers nicht konnten. Der Workshop brachte daher gezielt Studierende verschiedener Fachrichtungen wie IT-Systems Engineering oder Design Thinking des HPI sowie Wirtschaftsstudenten der ESMT zusammen, um Ideen auszutauschen und ein Team zu bilden.

Der Nachmittag begann mit dem Pitching erster Ideen, um Teams für die folgenden Sessions zu "Personas" und "Value Proposition" zu bilden. Überraschenderweise kamen viele Teilnehmer bereits mit konkreten Ideen, die die Suche nach Teammitliedern in einen regelrechten Wettbewerb verwandelte. Jeder versuchte die richtigen Teammitglieder für sein Team zu gewinnen, die für die folgenden Sitzungen benötigt wurden.
Schnell wurden vier Teams gefunden und die Teamarbeit begann. In nur drei Stunden erarbeiteten die Teams ihre Zielgruppen, deren Bedürfnisse und einzigartige Probemlösung. Die Sessions gipfelten in einem kurzen Pitch vor Manuel Effenberg vom HPI Seed Fund und Claudia Nicolai, Academic Director der D-School, die Feedback zu den Geschäftsidee und deren Umsetzung gaben.

Besonders lobend äußerten sich die Teilnehmer über die gute Auswahl der Teilnehmenden, den Inhalt der Sessions und das wertvollen Feedback der Experten bereits vor der Ideenfindung.

Wir freuen uns darauf, die Teilnehmenden beim diesjährigen Businessplan-Wettbewerbs wiederzusehen.