Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

06.11.2015

News

Preisverleihung: openHPI erhält Urkunde als "Ausgezeichneter Ort 2015"

Im Rahmen des openHPI-Forums am 5. November 2015 ist die interaktive Bildungsplattform des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) als "Ausgezeichneter Ort" der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" geehrt worden. Überreicht wurde die Auszeichnung durch Ariane Derks, Geschäftsführerin von  "Deutschland - Land der Ideen", und Dr. Ansgar Tietmeyer, Leiter Public Affairs der Deutschen Bank, die sich als Sponsor der Standortinitiative engagiert.

"Mit openHPI wird die Vorstellung vom lebenslangen Lernen Wirklichkeit. Die interaktive Bildungsplattform setzt neue Maßstäbe für das Lernen von Morgen", sagte der Dr. Ansgar Tietmeyer, Leiter Public Affairs der Deutschen Bank, in seiner Rede. In Deutschland gäbe es viele digitale Köpfe, doch nur wenige würden es schaffen, das Potenzial der Digitalisierung so zu nutzen wie das Hasso-Plattner-Institut, ergänzte der Laudator und übergab gemeinsam mit Ariane Derks, Geschäftsführerin von  "Deutschland - Land der Ideen", eine von Bundespräsident Joachim Gauck unterzeichnete Urkunde und einen "Land der Ideen"-Pokal an HPI-Direktor Professor Christoph Meinel.

Der Institutsleiter freute sich über die Auszeichnung: "Für uns ist es eine ganz besondere Ehre nun zum vierten Mal ein ‚Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen‘ zu sein. Die Informationstechnologie umfasst inzwischen viele Lebensbereiche. Mit unserer kostenlosen Lern-Plattform openHPI geben wir jedermann die Möglichkeit, Schritt zu halten mit der digitalen Entwicklung und sich in diesem Bereich weiter zu bilden."

Mit seiner Internet-Bildungsplattform openHPI ist das HPI in den Kreis der 100 "Ausgezeichneten Orte 2015" der Initiative "Deutschland – Land der Ideen" aufgenommen worden. Eine unabhängige 18-köpfige Jury hatte die Preisträger aus 1.000 eingereichten Projekten von Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Start-ups oder Vereinen ausgewählt. Der Wettbewerb stand in diesem Jahr unter dem Motto "Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt". Damit würdigten die Initiative und der Sponsor Deutsche Bank zukunftsweisende Projekte, die Lösungen für die Herausforderungen des digitalen Wandels bereithalten.