Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

07.07.2016

News

Technology Review wählt HPI-Absolvent zum "Innovator of the Year"

Das Innovationsmagazin Technology Review hat HPI-Alumnus Dr. Gero Decker zum "Innovator of the Year" gewählt. Decker absolvierte sein Bachelor- und Masterstudium am Hasso-Plattner-Institut (HPI) und promovierte am Fachgebiet "Business Process Technology" im Jahr 2009 mit der höchsten Auszeichnung "summa cum laude". Im Anschluss gründete er das Softwareunternehmen Signavio.

HPI-Absolvent Dr. Gero Decker (m.) auf der HPI-Absolventenfeier 2009 zusammen mit seinem Doktorvater Professor Mathias Weske (l.) und Institutsdirektor Professor Christoph Meinel (r.). Laut Technology Review gehört Decker zu den besten Innovatoren unter 35 Jahren des Jahres 2016. (Foto: HPI/K. Herschelmann)

Signavio bietet eine Anwendung zur Modellierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Das Unternehmen zählt mittlerweile über 100 Mitarbeiter. "Mit seiner Software sorgt Gero Decker für Transparenz in Unternehmensprozessen und schafft damit eine entscheidende Voraussetzung, um im heutigen Wettbewerbsumfeld bestehen zu können", sagt Technology-Review-Chefredakteur Robert Thielicke. Das war dem Magazin die Auszeichnung "Innovator of the Year" wert.

Der von der Technology Review vergebene Nachwuchspreis wurde zum ersten Mal vor 17 Jahren vom US-amerikanischen Magazin MIT Technology Review vergeben. Zu den bisherigen Preisträgern gehört unter anderem Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Die Gewinner der deutschen Auszeichnung sind automatisch für die internationale Liste der 35 besten Innovatoren unter 35, die jährlich von der MIT Technology Review gewählt werden, nominiert.