Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

26.05.2017

News

openHPI: Kostenloser Online-Kurs zu Suchmaschinen startet

Am Montag, den 29. Mai, startet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) auf seiner interaktiven Bildungsplattform openHPI den zweiwöchigen Online-Kurs "Wie funktioniert eine Suchmaschine?". Am Ende des Online-Workshops sollen Teilnehmer den Aufbau von Suchmaschinen und die Funktionsweise von Suchalgorithmen verstehen können.

Senior Researcher und Leiter der Forschungsgruppe Web Science am HPI, Dr. Ralf Krestel, hält den Kurs zur Funktionsweise von Suchmaschinen. (Foto: HPI/K. Herschelmann)

Jetzt anmelden!

Hier können Sie sich für den Online-Workshop anmelden:

Ob Google, Bing oder Yahoo – Suchmaschinen nehmen Internet-Nutzern im täglichen Leben viel Arbeit ab, indem sie auf Knopfdruck die relevanten Inhalte aus einer Flut an Informationen herausfiltern. Wie diese Auswahlmechanismen genau funktionieren, erklärt der interaktive Online-Kurs „Wie funktioniert eine Suchmaschine“, der vom 29. Mai bis zum 12. Juni 2017 auf openHPI läuft. Vorkenntnisse werden für den Kurs nicht benötigt. Eine Anmeldung ist möglich unter: https://open.hpi.de/courses/searchengine2017.

Dr. Ralf Krestel ist Informatik-Wissenschaftler am HPI-Fachgebiet Informationssysteme und Leiter des Kurses. „Im Online-Kurs möchten wir den Teilnehmern vermitteln, wie eine Suchmaschine aufgebaut ist, welcher Prozess beim Eintippen einer Suchanfrage in Gang gesetzt wird und nach welchen Kriterien die Ergebnislisten erstellt werden. Eine besondere Herausforderung für die Suchmaschine besteht beispielsweise darin, dass ein und dasselbe Wort meist mehrere Bedeutungen hat“, so Krestel. Ist bei der Suche nach „Jaguar“ nun das Tier, das Kampfflugzeug oder der Luxuswagen gemeint? Mit etwas Verständnis für die Funktionsweise einer Suchmaschine sei das Stellen einer Suchanfrage viel einfacher und effektiver. 

Der Arbeitsaufwand für den zweiwöchigen Kurs beträgt zwischen 3 und 6 Stunden pro Woche. Dies beinhaltet die Beschäftigung mit den kurzen Videolektionen, die Überprüfung des Lehrstoffs mithilfe von Selbsttests und die Beteiligung in den Diskussionsforen. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Abschlussprüfung wird vom HPI ein Zeugnis ausgestellt.