Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
  • de
 

27.05.2020

News

Professional-Skills-Kolloquium: „Personal Branding – warum die Persönlichkeit genauso wichtig ist wie die Qualifikation“

Magdalena Rogl ist Managerin bei Microsoft und gehört zu den bekanntesten Corporate Influencern in Deutschland. Am 8. Juni wird sie im ersten digitalen Kolloquium des Semesters darüber sprechen, wie man seine Persönlichkeit, Kompetenzen und Leistungen erfolgreich nach außen kommuniziert und der Karriere mit gekonnter „Selbstvermarktung“ einen Schub gibt.

Magdalena Rogl (Foto: Thomas Dashuber)
Magdalena Rogl (Foto: Thomas Dashuber)

Weitere Informationen

Als Head of Digital Channels verantwortet Magdalena Rogl für Microsoft Deutschland die Bereiche Social Media, Newsroom und Influencer Relations. Die Kommunikationsexpertin weiß, wie man einer breiten Öffentlichkeit digitale Themen näherbringt und wie man Marken stark macht. Im PSK am 8. Juni wird sie den Teilnehmenden erklären, wie sie mit Hilfe ihrer Werte, Ziele und Emotionen die eigene „Personal Brand“ finden und das Bewusstsein über die eigene Persönlichkeit optimal für den beruflichen und privaten Erfolg nutzen können. 

Als Teil der Generation Y ist Magdalena Rogl seit mehr als 10 Jahren in der Online-Branche tätig. Im Alter von 30 Jahren wurde sie bei Microsoft Deutschland „Head of Digital Chanels“ und die zentrale Markenbotschafterin des Unternehmens. Die ausgebildete Kinderpflegerin und Patchwork-Mutter von vier Kindern setzt sich nicht nur für digitale Themen ein, sie ist auch eine Botschafterin für New Work, Diversity und Inklusion. Vom Online-Magazin Edition F wurde sie 2018 als eine der „25 Frauen, die die Wirtschaft revolutionieren“ ausgezeichnet. 

Der Vortrag „Personal Branding – warum die Persönlichkeit genauso wichtig ist wie die Qualifikation“ findet am 08.06.2020 um 17 Uhr online über Zoom statt und steht allen Studierenden, Alumni und Mitarbeitern des HPI offen.

Bitte beachten Sie, dass die Aufzeichnung des Vortrags zu einem späteren Zeitpunkt im internen Bereich von tele-TASK veröffentlicht wird.