Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Software Testen, Analysieren und Verifizieren (Wintersemester 2017/2018)

Dozent: Dr. Leen Lambers (Systemanalyse und Modellierung)

Beschreibung

How to ensure that software is working properly? Depending on the application it might

be usefull to prove correctness properties or rather concentrate on

finding defects. In other cases the lightweight analysis of specific

properties might be appropriate. We will study and compare the adequate

and combined application of these different checking methods. Thereby

the course will emphasize their automation and application in a

practical context as well as their integration into modern software

development paradigms such as model-based software engineering.

Literatur

  • Software Engineering; Ian Sommerville, PEARSON Studium, 2012
  • Software-Qualität: Testen, Analysieren und Verifizieren von Software; Peter Liggesmeyer, Spektrum Akademischer Verlag, 2002
  • Introduction to Software Testing; Paul Ammann, Jeff Offutt, Cambridge University Press, 2008
  • Software Testing and Analysis: Process, Principles and Techniques; Mauro Pezzè, Michal Young, Wiley, 2007
  • Principles of Program Analysis; Flemming Nielson, Hanne Riis Nielson, Chris Hankin, Springer, 2005
  • Model Checking; Edmund M. Clarke, Jr., Orna Grumberg, Doron A. Peled,  MIT Press, 1999

Weiterführende Literatur wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben.

Lern- und Lehrformen

Die Vorlesung wird begleitet von einem Projekt. Das Projektziel ist es,

eine praktische Anwendung mit den in der Vorlesung vermittelten

Techniken unter die Lupe zu nehmen.

Leistungserfassung

Eine erfolgreiche Projektbearbeitung ist Zulassungsvoraussetzung für die

schriftliche Prüfung am Semesterende. Die Note ergibt sich aus der

Punktzahl für diese Prüfung plus evt. Bonuspunkte aus dem Projekt.

Termine

Dienstags, 09:15 Uhr - 10:45 Uhr im Raum A-2.2

Donnerstags, 09:15 Uhr - 10:45 Uhr im Raum A-2.2

Klausurtermin: 15.03.2018, 09:15 Uhr - 10:45 im Raum A-2.2

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 27.10.2017
  • Programm : IT-Systems Engineering MA
  • Lehrform : V/P
  • Belegungsart : Wahlpflicht
  • Maximale Teilnehmerzahl : 20

Module

  • OSIS-Konzepte und Methoden
  • OSIS-Spezialisierung
  • OSIS-Techniken und Werkzeuge
  • SAMT-Konzepte und Methoden
  • SAMT-Spezialisierung
  • SAMT-Techniken und Werkzeuge

Zurück