Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Systemtechnische Grundlagen der Regelungs- und Steuerungstechnik (Sommersemester 2003)

Dozent: Dr.-Ing. Ralf Wollowski

Beschreibung

Die Lehrveranstaltung behandelt die systemtechnischen Grundlagen der Regelungs- und Steuerungstechnik (GRuS) im Kontext der Automatisierung: Vorstellungswelt, Modelle, Spezifikations- und Entwurfsmethoden. Während die Vorlesung GRuS schwerpunktmäßig die Regelungstechnik behandelt, wird die Steuerungstechnik in der Vorlesung "Modellierung und Implementierung programmierter Steuerungen" von Prof. Wendt weiter vertieft.



Regelungssysteme sind zentrale Bestandteile Eingebetteter (Automatisierungs-) Systeme. Die Vorlesung richtet sich deshalb primär an StudentInnen mit diesem Vertiefungsgebiet; sie müssen in der Lage sein, im Team mit Fachleuten aus der Regelungstechnik zusammenarbeiten zu können. Hauptziel ist deshalb die Klärung der zentralen Begriffe, Modelle und Sichtweisen, sowie die Vermittlung eines Überblicks über die Methodik zur Lösung von Regelungsproblemen.

Leistungserfassung

Die Leistungserfassung erfolgt in Form einer schriftlichen Prüfung (eine voraussichtlich 90-minütige Klausur).

 

Der genaue Termin steht noch nicht fest; er wird entweder in der letzten Vorlesungswoche oder in den ersten Wochen der vorlesungsfreien Zeit liegen.

Die zur Klausur zugelassenen Hilfsmittel werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Termine

VMo17:00-18:30 UhrHS 3
VDi13:30-15:00 UhrHS 3

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 01.01.1970
  • Programm : IT-Systems Engineering MA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Wahl

Zurück