Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Software Design (Wintersemester 2016/2017)

Dozent: Prof. Dr. Robert Hirschfeld (Software-Architekturen) , Jens Lincke (Software-Architekturen) , Stefan Lehmann (Software-Architekturen) , Tim Felgentreff (Software-Architekturen)
Website zum Kurs: https://lively-kernel.org/lively4/lively4-core/start.html

Beschreibung

The World Wide Web has become an application platform. However, the design, development, and maintenance of Web applications is in some ways more complex than traditional desktop applications, due to the distributed nature, the high latency during development, cycles of writing code, configuration management, and lack of immediacy due to "transpiling" and reloading steps to get code into the browser.

With the Lively Kernel (http://www.lively-web.org, https://www.lively-kernel.org/babelsberg) we are experimenting with various approaches to make Web development much more immediate and explorative, so programmatic content can be collaboratively created, saved, and shared directly from the browser. Participants in the seminar will work on a number of new ideas for using the Lively Kernel or Lively-like technologies to build different kinds of applications.

Voraussetzungen

  • In-depth knowledge in at least on dynamic programming language
  • Knowledge of JavaScript and associated technologies helpful, but not required

Lern- und Lehrformen

Project-Seminar

Leistungserfassung

Die Leistung wird durch die erfolgreiche Bearbeitung eines gewählten Themas in Gruppen von 3-4 Personen erbracht. Zur Erlangung der sechs benoteten Leistungspunkte sind die folgenden Anforderungen zu erfüllen:

  • Regelmäßige Anwesenheit im Seminar bzw. beim Treffen mit den Projektbetreuern
  • Eigenständiges Studieren, Aufbereiten und Präsentieren wissenschaftlicher Arbeiten
  • Bearbeitung einer gewählten Problemstellung
  • Abschlusspräsentation der Projektergebnisse

Eine Woche vor der jeweiligen Abschlusspräsentation bespricht jede Gruppe die Vorversion der Vortragsunterlagen mit einem der Betreuer. Die Vortragsunterlagen sind einen Tag vor dem Vortrag per Email einzureichen. Sie bestehen aus:

  • den Dokumentquellen der im Vortrag verwendeten Folien,
  • einer PDF-Version derselben,
  • dem in der Demo verwendeten Quelltext,
  • einer Installationsbeschreibung und
  • einem Screencast

Alle im Rahmen der Veranstaltung erstellten Quelltexte sollten unter der MIT-Lizenz oder einer BSD-Lizenz stehen.

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 28.10.2016
  • Programm : IT-Systems Engineering MA
  • Lehrform : PS
  • Belegungsart : Wahlpflicht

Module

  • Operating Systems & Information Systems Technology
  • Software Architecture & Modeling Technology

Zurück