Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Schülercamps

Jährlich veranstaltet das HPI mehrtägige Camps für IT-interessierte Schülerinnen und -Schüler aus ganz Deutschland. Durch spannende Projektbeispiele wer­den neueste Technologien und Spaß an der Softwareentwicklung vermittelt.

Informatik & Spaß in der Gruppe bei den HPI-Schülercamps (Foto: HPI/D. Lässig)

Fragen?

Häufig gestellte Fragen zu unseren Schülerveranstaltungen und -camps beantworten wir hier:

Die Schülercamps bieten den Jugendlichen zudem die Möglichkeit, mehr über die Arbeit in Projektteams zu lernen sowie Erfahrungen mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Weitere Besonderheit: Alle Camps werden von HPI-Studierenden betreut und durchgeführt, die sich ehrenamtlich im Schülerklub engagieren. Viele von ihnen sind über die Schülerakademie zum Studium ans HPI gekommen und wollen ihre Begeisterung für die Informatik mit den Schülerinnen und Schülern teilen.

Die Schülercamps im Überblick

  • Fit-for-BWINF-Camp
    Das HPI-Camp bereitet Teilnehmende am Bundeswettbewerb Informatik (BWINF) auf die zweite Runde vor.
  • MINT-EC-Camp
    Am HPI-MINT-EC-Camp nehmen Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland teil, die eine MINT-EC-Schule besuchen.
  • Informatik-Olympiade
    Der Brandenburgische Landesverein zur Förderung mathematisch-naturwissenschaftlich-technisch interessierter Schüler e.V. (BLiS) veranstaltet jährlich gemeinsam mit dem HPI und der Universität Potsdam eine Informatik-Olympiade.
  • Sommercamp
    Jedes Jahr im Sommer lädt das HPI IT-interessierte Schüler ab 16 Jahren zu einem Sommercamp nach Potsdam ein. 

 

Impressionen der Schülercamps