Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
Login
 

HPI Bachelorpodium 2022

7. Juli 2022

Am 7. Juli präsentieren die angehenden Absolventinnen und Absolventen des HPI auf dem 19. Bachelorpodium wieder ihre innovativen Software-Lösungen, die sie im Rahmen ihrer Bachelorprojekte über zwei Semester hinweg in Teams und teils in enger Zusammenarbeit mit externen Partnern erarbeitet haben.

19. HPI-Bachelorpodium
Moderatorin Julia Joch und Moderator Prof. Bernhard Renard beim 18. Bachelorpodium 2021 (Foto: HPI/K. Herschelmann)

Weitere Informationen

Termin: 7. Juli 2022, 13:30-16:30 Uhr
Ort: Hasso-Plattner-Institut (Hörsaal 1)

 

Die Aufzeichnung des Bachelorpodiums finden Sie im Nachhinein auf tele-TASK.

 

Beim 19. Bachelorpodium zeigten die insgesamt 14 Projekteams aus Bachelorstudierenden, mit welchen aktuellen Fragestellungen sie sich im Rahmen ihrer zweisemestrigen Praxisprojekte beschäftigt haben und welche innovativen Software-Lösungen sie entwickeln konnten. Angeleitet wurden die Studierenden dabei von unseren Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der verschiedenen Fachgebiete. Für das Podium wurden sie im Rahmen ihres Bachelorstudiums speziell darin geschult, komplexe IT-Lösungen allgemeinverständlich darzustellen. Die Veranstaltung richtet sich daher explizit auch an Nicht-IT-Expertinnen und -Experten.

HPI Bachelorprojekte 2022

Zu den folgenden Themen präsentieren die Studierenden beim HPI Bachelorpodium 2022 ihre Lösungen:

Künstliche Intelligenz in der Telemedizin

In Kooperation mit dem Medizintechnikunternehmen GETEMED haben die Studierenden verschiedene KI-getriebene Lösungsansätze erarbeitet, um die Auswertung von medizinischen Daten zu automatisieren.

SONAR - Sensor Oriented Nursing Activity Recognition

Um Pflegekräfte zu entlasten, hat das Projektteam eine App entwickelt, die die komplexen Tätigkeiten von Pflegerinnen und Pflegern mittels Bewegungssensoren in Echtzeit erkennt und dokumentiert.

Kontaktverhalten in der Corona-Pandemie

Gemeinsam mit dem Projektpartner NET CHECK erforscht das Team die Auswirkungen des Kontaktverhaltens auf die Verbreitung von SARS-CoV-2 in Deutschland und stellt die Ergebnisse in einem Dahsboard dar.

Tschüss, Papierakte!

Mithilfe von Methoden des Maschinellen Lernens und der Computer Vision arbeiten die Studierenden mit Unterstützung der Duke University an der Digitalisierung historischer Patientenakten.

CASPER - Lernvideos finden leicht gemacht

Ein vom Projektteam entwickelter Chatbot soll Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden helfen, auf Videoplattformen wie openHPI, YouTube und tele-TASK schnell und einfach geeignete Lernvideos zu finden.

Sie vertragen kein Ibuprofen? Vielleicht liegt’s am Gen!

Der Service "PharMe" des Projektteams gibt Patientinnen und Patienten auf Basis eines genetischen Tests Hinweise darauf, ob bei einem bestimmten Medikament abweichende Wirkungen für sie zu erwarten sind.

BCNF* - Mit Volldampf im Datendschungel rangieren

Um Arbeitsabläufe und Ressourcennutzung zu optimieren, entwickelt das Projektteam in Kooperation mit der SBB Cargo AG ein interaktives Tool zur Umstrukturierung von Datenbanken und zur Integration neuer Daten. 

Üben bis der Arzt kommt: Ein digitales Training für Führungskräfte im medizinischen Bevölkerungsschutz

Eine von den Studierenden programmierte digitale Führungssimulation ermöglicht es Rettungskräften, sich günstiger und flexibler auf Großeinsätze wie Massenpaniken oder Zugunfälle vorzubereiten.

Zwischen Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit: Wie KI den Recommerce-Handel verändert

Mithilfe der von den Studierenden implementierten Simulationsplattform lassen sich verschiedene Marktszenarien sogenannter Recommerce-Märkte modellieren.

Architektur digital erleben – Vom 3D-Scan zum Digitalen Zwilling

Im Rahmen ihres Bachelorprojekts haben sich die Studierenden mit der Analyse und Rekonstruktion sogenannter 3D-Punktwolken befasst, um digitale Modelle von Bauwerken zu generieren.

Sadja - Human-Centered Process Mining

Gemeinsam mit dem Projektpartner SAP Signavio beschäftigt sich das Bachelorprojektteam mit der automatisierten und menschenzentrierten Analyse und Optimierung von Business-Prozessen. 

Wenn den Bildern die Worte fehlen: Ein Mitmach-Archiv für Fotos aus Bad Harzburg

Das Mitmach-Archiv ermöglicht es, die umfangreiche Bildersammlung des Pressefotografen Herbert Ahrens in digitaler Form kollaborativ zu betrachten, zu organisieren und zu annotieren.

Electric Vehicle Charging Coverage

Für ihr Bachelorprojekt haben die Studierenden mehrere Ladeanbieter für Elektrofahrzeuge miteinander vergleichen und deren Abdeckung des deutschen Straßennetzes visuell aufbereitet.

Maklerlose Marktwertbestimmung: Transfer Learning auf Immobiliendaten

In ihrem Bachelorprojekt erforschen die Studierenden das Transferieren von Wissen, das sogenannte Transfer Learning, mit verschiedenen Machine-Learning-Algorithmen auf Basis von Immobiliendaten.